Wir möchten diese Website optimal gestalten und weiterhin verbessern, hierzu verwenden wir Cookies.

Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu. Weiterlesen

Einverstanden

Am 25. Januar 2019 fand die diesjährige, wieder einmal gut besuchte Jahreshauptversammlung statt und es ging eine Ära zu Ende: Nach 30 Jahren schied die Gründungsvorsitzende Monique Lütgens auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand aus und wurde mit sehr viel Applaus und einigen Abschiedsgeschenken verabschiedet. Ebenfalls aus der aktiven Vorstandsarbeit ausgeschieden ist Merve Janßen, welche krankheitsbedingt leider nicht an der Versammlung teilnehmen konnte. Die anwesenden Mitglieder dankten ihr herzlich für ihre 25-jährige aktive Arbeit im DFG-Vorstand. Verzichten muss der neue Vorstand auch auf die Mitarbeit von Hubert Weustenfeld (ebenfalls durch Krankheit verhindert), welcher aus persönlichen Gründen zurückgetreten ist. Alle drei ehemaligen Vorstandsmitglieder bleiben der DFG aber als Mitglieder erhalten.

Bei den Neuwahlen zum Vorstand ergab sich folgendes Ergebnis: Thomas Gepp (Vorsitzender), Rainer Lewe (stellv. Vorsitzender), Peter Meister (Kassierer), Francoise Ponroy-Piper, Georg Wulf (beide Beisitzer). Neu in den Vorstand gewählt wurden als weitere Beisitzer Franz-Josef Chmielarczyk, Felicitas Esche-Poetsch und Petra Thomas.

Erste Aufgabe des neuen Vorstands wird es sein, das Jahresprogramm 2019 auf den Weg zu bringen ...

P1050108P1050109
P1050115P1050110P1050125Vorstand DFG ab Januar 2019

Go to top