Wir möchten diese Website optimal gestalten und weiterhin verbessern, hierzu verwenden wir Cookies.

Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu. Weiterlesen

Einverstanden

Jahresfahrt der DFG nach Luxemburg / Esch-sur-Alzette Europäische Kulturhauptstadt 2022

Freitag, 16. September – Sonntag, 18. September 2022

Für unsere diesjährige Jahresfahrt haben wir uns vorgenommen, nicht so weit zu fahren.
Es bietet sich eine Reise nach Luxemburg an, inklusive eines Besuchs der diesjährigen europäischen Kulturhauptstadt Esch-sur-Alzette.

Europäische Kulturhauptstadt: Das ist immer ein attraktives Ziel - wie schon 2015, als wir mit der DFG Recklinghausen in der damaligen Kulturhauptstadt Mons (Belgien) waren.

Esch-sur-Alzette ist die zweitgrößte Stadt Luxemburgs, nur 20 km südlich der Hauptstadt. Bergbau und Stahlindustrie haben die Region ähnlich intensiv geprägt wie das Ruhrgebiet. Das Leitmotiv von „Esch2022“ ist „Remix“, ein klarer Hinweis darauf, dass sich diese Region im steten Wandel befindet und mit Elan und Energie vieles ändern will. Mit einer Entfernung von etwa 320 Kilometern ist „Esch2022“ für ein Wochenende gut zu erreichen.

Die wichtigsten Eckpunkte der DFG Jahresfahrt 2022 können wir schon nennen:
Zwei Übernachtungen in Luxemburg-Stadt in einem zentral gelegenen Hotel.
Auf dem Programm stehen unter anderem:
• ein geführter Stadtrundgang durch die Luxemburger Altstadt
• eine Besichtigung mit Führung durch den neu entwickelten Stadtteil Esch-Belval, dem Kernprojekt der Kulturhauptstadt Esch-sur-Alzette.

Dazu gehören auch Freizeit für einen Stadtbummel in Luxemburg, ein gemeinsames Abendessen und, wenn möglich, das traditionelle pique-nique.

Kosten: etwa 350,00 € pro Person im Doppelzimmer

Teilnehmer: maximal 30 Personen.

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich; sie sollte einschließlich Bezahlung des Gesamtbetrags bis zum 31. März 2022 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

 

Go to top