Wir möchten diese Website optimal gestalten und weiterhin verbessern, hierzu verwenden wir Cookies.

Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu. Weiterlesen

Einverstanden

Besuch des Römer-Museums in Haltern am See - ein lokaler Klassiker

Sonntag, 09. Mai 2021, 11:00 Uhr

Aufgrund der Bestimmungen der aktuellen Corona-Schutzverordnung vom 23.04.2021 kann die Veranstaltung leider nicht durchgeführt werden. Sowohl das Römermuseum wie auch die Gaststätte "Uhlenhof" sind zurzeit geschlossen. Wir bedauern die Absage sehr und hoffen, den Besuch des Römer-Museums im Jahr 2022 nachholen zu können. Alle bereits angemeldeten Teilnehmer wurden telefonisch über die Absage informiert.

Römermuseum WikipediaBildquelle: Wikipedia

Seit mehr als 50 Jahren sind die Abenteuer von Asterix und Obelix auf Deutsch erhältlich. Mit ihnen sind die Römer uns ein Stück nähergekommen. Nahe waren sie uns ja eigentlich schon viel länger.
Die Römer errichteten vor rund 2000 Jahren eines ihrer militärischen Lager genau dort, wo heute das Römer-Museum Haltern steht.

Wir werden in Kleingruppen zeitversetzt durch die Dauerausstellung geführt. Vorher und nachher kann unbegleitet und individuell die Römerbaustelle „Aliso“ im Außenbereich besichtigt werden, ebenso wie die Sonderausstellung „Aus der Schatzkammer der Caesaren, Gemmennachschnitte von Gerhard Schmidt“.

Im nahegelegenen Ausflugslokal „Uhlenhof“ ist anschließend ein gemeinsames Mittagessen geplant.
Im Anschluss daran ist es möglich, einen Spaziergang durch die Holtwicker Heide zu unternehmen.

Ort: LWL Römermuseum Haltern, Weseler Straße 100

Beginn: 11:00 Uhr, bitte für die Organisation bis ca. 10:45 Uhr vor Ort sein!

Eintritt: 6,00 € /Person

Die Kosten für die Führungen übernimmt die DFG.

Bitte bei der Anmeldung auch angeben, ob die Teilnahme an einem Mittagessen gewünscht wird.

Anmeldung bis 30. April 2021 bei Françoise Ponroy-Piper - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Go to top